Selbstfahrer

Aktivfahrer, die Ihr Fahrzeug selbst steuern

Als Aktivfahrer können Sie Ihr Auto selbst steuern und auch mit körperlicher Behinderung unabhängig und flexibel am Straßenverkehr teilnehmen. Karosserie Reisinger rüstet Ihren PKW so um, dass Sie ihn eigenständig fahren können.

Weiterlesen

Ein Mensch mit einer Behinderung als Autofahrer?

Ja, das ist möglich! Karosserie Reisinger in Regensburg passt Ihren PKW Ihren ganz persönlichen Bedürfnissen an, sodass sie ihn auch mit körperlicher Beeinträchtigung selbst fahren können.

Die Möglichkeiten für Aktivfahrer im behindertengerechten Fahrzeugumbau sind vielfältig – genauso vielfältig wie die unterschiedlichsten Einschränkungen von Menschen mit Handicap. Unsere Devise heißt: „Geht nicht, gibt’s nicht! Was nicht passt, wird passend gemacht!

Oft steckt echte Millimeterarbeit in unseren Fahrzeugumbauten. Wir passen jede einzelne Lösung im PKW solange an, bis unser Kunde damit zurechtkommt und sie für ihn alltagstauglich ist. Das bedeutet Maßarbeit: Wir liefern maßgeschneiderte Fahrzeugumrüstungen und nichts von der Stange.

Überzeugen Sie sich selbst – innovative Umbauten von uns

Persönliche Beratung vor und während des Fahrzeugumbaus

Für Sie wollen wir das bestmögliche Ergebnis erzielen, egal ob es sich um eine kleine oder um eine große Umbaulösung handelt. Großen Wert legen wir daher auf eine persönliche, auf die individuellen Herausforderungen jedes einzelnen Kunden abgestimmte Beratung. Diese fängt meist schon weit vor dem Fahrzeugumbau an und begleitet uns während der gesamten Maßnahme, da die Ein- und Umbauten immer wieder exakt auf Sie eingestellt werden müssen.

Kommen Sie frühzeitig zu uns, auch wenn Sie erst einmal nur mit dem Gedanken spielen ein Auto behindertengerecht umrüsten zu lassen. Damit alles zu Ihrer Zufriedenheit verläuft, sollten die Weichen für eine Fahrzeuganpassung rechtzeitig gestellt werden. Wir beraten Sie daher gerne auch zum Kauf des für Sie optimalen Fahrzeugs.

p

Unser Tipp

Kommen Sie frühzeitig zu uns!

Denn nicht jeder gewünschte Umbau kann in jedem PKW realisiert werden.
Wir empfehlen: Lassen Sie sich – sofern möglich – zuerst beraten und schaffen Sie sich erst danach ein Auto an. Sollten Sie bereits ein Fahrzeug besitzen, das für Sie umgebaut werden soll, so werden wir auch in diesem Fall die für Sie beste Lösung finden.

Vielfältige Ein- und Umbauten für Selbstfahrer mit Handicap

Die Bandbreite an Mobilitätseinschränkungen und Krankheitsbildern, die einen behindertengerechten Fahrzeugumbau notwendig machen, ist groß. Körperlich beeinträchtige Menschen können mit folgenden Fahrzeugausstattungen und Mobilitätshilfen zum Aktivfahrer werden:

Umbauten, Handbedienung, Gas und Bremse

Handbedienungen für Gas und Bremse

Umbau Multikommander

Multifunktionscommander und Handbediengeräte für das Betätigen von z. B. Bremse, Gas, Hupe, Licht oder Blinke

Umbau Lenkhilfen

Lenkhilfen wie z.B. Drehknopf, Lenkgabel, Dreizack oder Hebel

Umbauten Pedalerie

Pedale wie z.B. Pedalaufsätze, Pedalverlängerungen oder Pedalabdeckungen

Umbau für kleinwüchsige Menschen

Fahrhilfen für kleinwüchsige Menschen

Umbau Linksgas

Linksgas (mechanisch oder elektronisch)

Einstiegshilfen, Rutschbretter

Einstiegshilfen und Sitze wie z.B. Rutschbrett, Schwenk- oder Drehsitz, Sitzverlängerungen oder besonders höhenverstellbare Sitze

Rampen, Liifte, Umbauten, Rollstuhl, PKW

Rampen und Lifte für Rollstühle sowie notwendige Sicherungselemente

Robert Reisinger, Karosseriebau Reisinger

Robert Reisinger

Karosseriebaumeister, Geschäftsführer

Franz Reisinger, Karosseriebau Reisinger

Franz Reisinger

Karosseriebaumeister, Werkstattleiter

Sie haben Fragen?

Ihre Spezialisten für den Fahrzeugumbau für Menschen mit Behinderung von Karosserie Reisinger, Regensburg, sind gerne für Sie da.

Kontakt

E-Mail: info@karosserie-reisinger.de
Telefon: +49 941 20 86 47 80
Telefax: +49 941 20 86 47 8 10
Web: www.karosserie-reisinger.de

Copyright 2019 Karosserie Reisinger, Regensburg | Ihr Spezialist für Fahrzeugumbauten für Menschen mit Handicap